Mittwoch, 25. Februar 2015

Sleek Makeup Review Lipstick Cherry 790 - from pink to dark red

Hallo,
hier meine Review zum Sleek Lippenstift von meinem vor-Weihnachtseinkauf bei Shades-of-pink.
Ich habe mir vor Ort die Hand mit allen möglichen Farben voll gepinselt und habe mich letztendlich für den True Color 790 Cherry Lippenstift entschieden.

Hello, 
here is my review of the Sleek lipstick from my pre-Chrsitmas shopping at shades-of-pink. My hand was covered in lipstick swatches but in the end I decided to buy the True Color Lipstick in 790 Cherry.   
Sleek 790 Cherry lipstick <3
Wie bei allen Sleek Lippenstiften die ich auf der Hand hatte ist dieser super pigmentiert und butterweich. Cherry hat ein glänzendes Finish und deckt sehr gut. Die Farbe ist ein schönes sattes, dunkles Rot. Die Haltbarkeit ist ok, wird aber durch Abpudern um einiges besser. Ich empfehle einen Konturenstift zu nutzen, da der Lippenstift so weich ist, dass er beim Auftragen leicht über das Ziel hinaus gehen kann.

All of the Sleek lipsticks on my hand were highly pigmented and soft as butter. Cherry has a sheen finish and an opaque dark red colour. The durability is ok but using a powder to set it is better. I recommend to use a lip pencil to contour - the lipstick is really soft and can easily slip the lip line.

Sleek True Color

Was ich an dem Lippenstift sehr interessant finde ist der Farbaufbau. Durch einen rosa Unterton ist es möglich die Farbe dünn mit dem Pinsel aufzutragen und eine sehr frische, helle Lippenfarbe zu erzeugen. Mit zwei dünnen Schichten erzeugt man einen netten rosa-stichigen Rotton, der schon etwas mehr Aufmerksamkeit weckt. Mit dem Lippenstift direkt aufgetragen (oder zwei dicke Schichten mit dem Pinsel) kommt der wunderschöne Kirschton hervor, den man von 790 erwartet. Als Grundlage für schwarz-rote Lippen ist er auch super, weil sich das (fast Blut-)Rot so schön vom Schwarz absetzt. 

A really interesting fact about this lipstick is its ability to create different shades with different intensities of the lipstick. With one thin layer (applied with lip brush) you can create a lovely, light pink colour. Add another layer and you get a nice pinkish red that is quite bright. If you apply the colour directly (or two thick layers with the brush) the beautiful cherry red appears that you expect from 790. It is also a great base for a black and red shade because it looks in combination nearly blood red / crimson and is a great contrast. 
 
one lipstick many possibilities

Ich kann euch den Sleek True Color 790 Cherry Lippenstift definitiv empfehlen! Falls ihr also die Möglichkeit habt, testet die Sleek Lippenstifte - ich werde es sicher wieder tun! ^^

I can absolutely recommend the Sleek True Color 790 Cherry Lipstick! If you have the chance to try a Sleek lipstick use the opportunity - I definitely will! ^^
 
~ Tea

Sonntag, 22. Februar 2015

Hooping - for fun and fitness

Hallo,

ich habe eine neue / alte Sportart für mich entdeckt! Sie macht Spaß und ich fühle mich jünger ; )

Ich spreche von Hula Hoop Reifen!

Durch Zufall bin ich bei YouTube auf Tutorials für Workouts mit Reifen gekommen und dachte mir, dass dies eine Sportart ist, die mir Spaß machen würde, mich mehr motiviert und eine nette Abwechslung zu Sit-ups ist. Das Kind in mir hat sich dann schnell einen Reifen bei Happy Hooping bestellt.
Der Reifen kam leicht zusammengerollt eine Woche später in einem riesigen Pizzakarton an.
Einmal zur kompletten Größe ausgerollt habe ich den Reifen (100 cm, Anfänger / Fitness Basic) ausprobiert: wer hättte es gedacht; ich habe nicht komplett vergessen wie es geht ; )
Seitdem übe ich jeden Tag, mal auf Zeit, mal nach einem Tutorium um andere Bewegungsabläufe zu lernen und freue mich immer diesen Spaß "Sport" nennen zu können.

Was für Sportarten machen euch Spaß?

~ Tea

Pizza? - No! - Happy Hooping!


workout hoop: in action - in standby
Hello, 

I rediscovered a new / old type of sports! It is fun and I feel young ; ) 

I'm talking about Hooping / Hula-Hooping / Hoop-Dance!

By chance I saw a tutorial on YouTube about a workout for Hooping. It looked like a lot of fun and I thought this might be my new fitness motivation and a nice change to sit-ups. My inner child was fast buying a hoop at Happy Hooping.
 It arrived rolled-up a week later in a huge pizza box. I unrolled the hoop (100 cm, Beginner / Fitness Basic) and gave it a try; well, I didn't forget everything ; )
Since then I use it every day - sometimes for a certain amount of time, sometimes with a tutorial to learn (or rather see) new tricks. I always enjoy the workout and love the fact that this is actual training.

What kind of sports do you enjoy?

~ Tea

Freitag, 20. Februar 2015

Black Widow Skirt / Rock der schwarzen Witwe

Hallo,

heute möchte ich euch einen neuen Rock zeigen, dem ich lange hinterhergesehnt habe und nun endlich besitze!

goth / black widow / spider skirt

Bestellt wurde er bei Voodoomaniacs und ich bin begeistert!
Der Rock besteht aus mehreren Lagen schwarzem Stoff und Spinnennetz-Spitze <3 . Dazu zieren zwei Schnürungen und eine (abnehmbare) Kette mit zwei Kreuzen (die ich umgeklebt habe) den Rock. Vielleicht nehme ich die Kette auch ab und schmücke damit ein Oberteil, mal sehen.
Der Stoff ist wunderschön zipfelig geschnitten (sieht noch jemand die Fledermausschwingen?) und wirkt getragen recht voluminös - aber vielleicht sehe auch nur ich das so, da ich eher Bleistiftröcke gewohnt bin.
Einziges Manko: der Gummibund ist kein so schöner Abschluss, also muss ich schauen was ich als Oberteil trage, damit der Bund nicht so auffällt.

Ich werde meinen Schrank nach passenden Kombinationen durchsuchen, damit der Rock auch oft ausgeführt und nicht erst zur nächsten skirt challenge getragen wird.

Habt ihr Lieblingsröcke, die ihr dann doch nicht so oft tragt, wie gewollt? Wenn ja, warum?
~ Tea


Details: cross / spiderweb / lace

Hello, 

today I want to show you my new skirt - I wanted it to be mine for quite some time and now I have it!
It's from the online shop Voodoomaniacs and I love it!

The skirt has some layers of black fabric and cobweb lace cloth <3 . Additionally are two fake lacings and a removable chain with two (now upside down) crosses attached.
Maybe I'll use the chain to decorate a plain top but I'm not sure yet.
I love the way it is cut - looks a little bit like bat wings. The skirt is kind of voluminous when worn, but maybe that's just me because I'm more used to pencil skirts.
The only thing that is not so perfect is the elastic waistband - I think it doesn't look so good. That's why I'll try to combine tops which conceal the waistband.

I have to go through my wardrobe in order to find some nice combinations - to wear the skirt not only to special occasions ( like another skirt challenge).

Do you have skirts you really like but don't wear as often as you want? If yes, why?
~ Tea    




Montag, 16. Februar 2015

Sleek Volume and Curl Mascara Review

Hallo,

hier folg die Review zur Wimperntusche "Volume and Curl" von Sleek.
Ich habe sie im Sale bei shades-of-pink gekauft und nun ausgiebig getestet.

Die Mascara verspricht - wie der Name sagt Volumen und Schwung - mit einer speziellen Bürste, die Schwung verleiht und die Wimpern von der Basis bis zur Spitze trennen soll.

Ich finde die Wimperntusche für einen Alltagslook sehr gut. Sie gibt nicht zu viel Farbe auf einmal ab, wirkt tiefschwarz und verleiht Volumen. Sehr viel Schwung habe ich nicht heraus bekommen, aber dafür werden die einzelnen Wimpern wirklich sehr gut voneienander getrennt und es entsteht ein natürlicher Look, der jeden Morgen einfach zu zaubern ist.

Insgesamt bin ich mit der Wimperntusche zufrieden, durch den Sale hat sie nur 3€ gekostet und liefert dafür jeden Tag solide Ergebnisse. Da ich allerdings rund drei Schichten für tiefschwarze Wimpern brauche, bin ich nicht völlig überzeugt.
Ich kann den Mascara denen empfehlen, die eine zuverlässige WImperntusche für den alltäglichen Gebrauch suchen.

Habt ihr Empfehlungen für Mascara? Mit welchen seid ihr überhaupt nicht zufrieden?

~ Tea

Sleek Volume and Curl Mascara
Hello, 

here is the review to the "Volume and Curl" mascara by Sleek.
It was a sale item I bought at the shades-of-pink shop and testet it for a while now.

The promise is - the name suggests it - volume and curl with a special brush to separate the lashes from basis to the tip. 

I like the mascara to create a nice everyday look. It doesn't dispense too much colour in one stroke, looks deep black and adds volume. It didn't curl very much but separates the lashes very well and creates an easy natural look - perfect for the day. 

All in all I am pleased with the mascara - it was only 3€ and the results are good for every day use.  The only thing why I am not completely convinced is that I need three layers of mascara to create really deep black lashes.
I can recommend the mascara for those who are searching for a reliable mascara to create a natural look.

What are your favourite mascara? Are there some you cannnot recommend at all?

~ Tea     

Freitag, 13. Februar 2015

Sleek Review: be beautiful Blemish Balm

Hallo,

hier ein weiterer Testbericht zum Weihnachts-Haul bei Shades-of-Pink im Berlin-Shop. Ich habe die BB Cream in letzter Zeit sehr häufig und gern getragen. 

Die be beautiful Blemish Balm  in der Nuance 801 Fair (das ist die hellste von sieben Tönen) ist mit Lichtschutzfaktor 15 ausgestattet und verspricht eine volle Deckkraft.

Ich benutze sie als getönte Tagescreme, da sie sich schön verteilen lässt (ich nehme immer einen Pinsel), nicht schwer oder aufgesetzt wirkt und Unregelmäßigkeiten ausreichend abdeckt. Eine volle Deckkraft sehe ich hier nicht - eher mittel -, aber das macht mir nicht viel aus, da ich eh ein Puder drüber lege. Die Farbe finde ich sehr passend - hell genug für mich *freu* es ist ja sonst immer ein Krampf mit den Farben- und die Ergiebigkeit ist sehr gut. 

Ich würde sie auf jeden Fall wieder kaufen und kann sie euch nur empfehlen!

Benutzt ihr BB Creams? Kennt ihr andere Marken mit so hellen BB Creams, die ihr empfehlen könnt?

~Tea

Sleek be beautiful Blemish Balm: fair

Hello, 

today I want to review the Sleek be beautiful Blemish Balm which was part of my Berlin christmas haul. Since then I used it many times and really like it. 

The be beautiful Blemish Balm I bought is 801 Fair (lightest of seven colours), has a SPF 15 and claims a full coverage.

I use it as a tinted day cream because I like the way it blends in (using a brush), it doesn't look caked or feels heavy on my skin and it covers imperfections to a certain degree. The coverage is more middle than full, but that's fine with me - I always use a powder to finish my makeup.

I love the shade - it is light enough for me *yeah* - I had too many slightly too dark shades which looked strange on me...- and I don't need much product to cover my face so price and quantity is great!

I would buy this Blemish Balm again and can recommend it!

Do you use BB creams? Do you know other brands with a light shade like this as BB cream you can recommend?

~ Tea

Mittwoch, 11. Februar 2015

Ein Sensenmann zur Taschenidentifizierung - A Grim Reaper to identify my bag

Hallo,

hier ein gaaanz altes DIY: aus einem alten T-Shirt wurde die eindeutige Verzierung für meinen Rucksack / Kampftasche. Dadurch erkenne ich auch in einem Berg voller schwarzer Rucksäcke meinen auf den ersten Blick. 

Das T-Shirt war schwarz, aus dem EMP (dem ich immer noch verfallen bin) und mit einem kleinen Tod versehen. Als mir das Shirt zu klein wurde hing es eine Weile im Schrank bis mir die Idee kam den Sensenmann weiterleben zu lassen. Einfach ausgeschnitten und von Hand aufgenäht - er hält bis heute.

Sweet Grim Reaper
Also trage ich den kleinen Sensenmann immer mit mir rum, wenn ich mal wieder zu viel Zeug für eine meiner Poizen Industries Handtaschen mit habe. Pins und Band-Merch habe ich auf meinen anderen Taschen angebracht, ich fand das hier ist Hingucker genug O.o 

Wie personalisiert ihr eure Taschen?
~ Tea

mein Rucksack mit Sensenmann - my rucksack with Grim Reaper

Hello, 
here a veeery old DIY: I used an old T-shirt to personalise my backpack. In a big bunch of black backpacks I always find mine at first glance.

The T-shirt was black, from EMP (I still love this brand) and had a small Grim Reaper on it. I grew out of the T-shirt and stored it in my wardrobe. Some time later an idea struck me: the Grim Reaper should live on. So I cut it and sewed it on the backpack by hand - it's still in its place.

This little Grim Reaper is travelling with me when I carry too much stuff for one of my Poizen Industries handbags. Other pins and band-merch are on my other bags because I think the Grim Reaper owns the backpack completely O.o

How do you personalise your bags?
~ Tea 


Samstag, 7. Februar 2015

Smoothies!

Hallo,

es wird langsam Frühling oder ein erneuter Wintereinbruch steht an, man weiß es nicht. Aber die Leute um einen herum sind verschnupft und das lässt mich nicht nur zu Ingwer-Zitronentee sondern auch meinem kleinen Mixer greifen: Smoothies sind nämlich super lecker, schnell gemacht (ok, der Abwasch nervt etwas danach) und mit etwas Glück auch eine gute Stärkung der Abwehrkräfte.

Ich benutze den kleinen Allzweckmixer von Rossmann, der ist praktisch, leicht zu reinigen und hat genug Fassungsvermögen für zwei große Gläser.

Mein Grundrezept ist:

3 halbe Pfirsiche aus der Dose (ja, da ist schon Zucker drin, schmeckt aber trotzdem)
2 Kiwi
1 Banane
Orangensaft nach Wunsch
3 Löffel Joghurt (1,5% ohne Geschmack)

Zur Zeit presse ich statt dem O-Saft eine Saft-Grapefruit rein. Durch den Joghurt und die Banane wird der Smoothie schön cremig und hält ein bisschen länger vor. Je nach Geschmack ist natürlich alles austauschbar und ich finde es immer interessant neue Dinge auszuprobieren.

Habt ihr ein Lieblingsrezept für Smoothies? Gibt es etwas das gar nicht in einen Smoothie passt, obwohl es so aussieht und umgekehrt?
So, ich schlürf jetzt weiter und wünsche euch noch ein schönes Wochenende!
~Tea

Smoothie! Peaches, kiwi, banana, yoghurt ...

 Hello,

it looks like either spring is arriving or another winter is coming - again, nobody knows . But people around me are having a cold and I try not only to drink a lot of ginger-lemon tea but to make some smoothies: they are yummy, easily done (well, to do the washing-up is not my favourite part) and provide vitamin C.

I use my all around mixer by Rossmann (Drugstore): easy to use, easy to clean  and enough holding capacity for two large glasses.

Ingredients I usally use:
1,5 peaches out of a can (yes, I know, they are sweetened but very yummy)  
2 kiwi
1 banana
orange juice (as much as you like)
3 spoonful of yoghurt (1,5% without flavour)

Right now I use juice of a grapefruit instead of orange juice. With the yoghurt and banana the consistency is very creamy and add some content to the drink. But the best thing is you can use everything you want for a smoothie - and I like it to try new ingredients. 

Do you have a special recipe for a smoothie? Are there things that shouldn't be in a smoothie even though it looked like it or the other way round? 
So, I'll finish my smoothie now and wish you a nice weekend!
~ Tea

Mittwoch, 4. Februar 2015

2nd chance + try again: Nagellacke - nail lacquer

Hallo,

meine Nagellacksammlung hat sich etwas erweitert - aber nicht nur durch Neukäufe.
Ich habe drei Nagellacke, die ich aussortiert hatte nochmal probiert und konnte sie irgendwie doch nicht wegwerfen - jetzt versuche ich sie in Kombis zu tragen, in denen sie mir gefallen. Wie gut, dass ich mein Zeug nicht sofort wegschmeiße, sondern erst mal wegsortiere, wo ich sie nicht sehen kann... ^^"
Außerdem sind mir vier Lacke von Freundinnen zugelaufen: sie passen sehr gut zu Lacken die ich schon habe - als Basis oder Kontrast. (Den kleinen Grünen habe ich schon so lange, dass ich fast vergessen habe, dass er mal Coffee gehörte ^^)

2nd-hand + 2nd chance
Hello,
my little nail lacquer collection expanded a bit - by giving old ones a second chance and trying some second-hand ones from friends. 
I rediscovered three old colours I picked out and kind of forgot about because I didn't liked them. Now I'll try to mix and match them with other colours. But now I want to give them another try. It's typically me: I don't throw stuff away but collect it, where I can forget and rediscover it... ^^"  
Additionally, four colours are from friends and I want to try them with my other nail lacquers - as basis or contrast. (I own the little green one for so long now, that I nearly forgot it was once Coffee's ^^)

nail polish mix

Manche meiner Nagellacke sind auch schon so alt und haben nur noch wenig drin, dass ich versuchen werde diese gezielt aufzubrauchen. 
Wie geht ihr mit Fehlkäufen um? Tauscht ihr Nagellacke?
~ Tea

Some of my nail lacquers are quite old and nearly empty, I'll try to finish those in the next time. 
How do you handle a mispurchase? Do you exchange nail lacquers?
~ Tea
<3 Frühling auf dem Fensterbrett - early spring on the windowsill <3

Sonntag, 1. Februar 2015

Outfit: grüne Schleifen Herbst / Winterkleid - green ribbons autumn / winter dress

Hallo,
hier seit langem mal wieder ein Outfitpost. Im Winter trage ich zwar auch immer mal wieder Kleider, vergesse aber meist sie zu fotografieren ^^" Da hier so langsam wieder die Sonne scheint, wollte ich euch mein schwarz-grünes Herbst / Winterkleid zeigen. Ich habe es vor einem Jahr in Großbritannien gekauft und liebe es seitdem!
Das Kleid ist schwarz mit einem süßen grünen Schleifen- und Punktemuster. Es hat außerdem zwei total praktische Taschen (!) und einen weiten Kragen. Der Stoff ist weich und warm, deshalb wird es im Frühling / Sommer auch wieder in die Winterklamottenkiste wandern. Ich finde es super für den Alltag, da es nicht zu kurz oder flatterig ist. Außerdem passt es perfekt zu Stiefeln ^^

Hello, 
after a long time another outfit post. During winter I wore dresses from time to time but forgot to take pictures ^^"   But with the sun shining more often and raising hope for spring I wanted to show you my black-green autumn / winter dress. I bought it a year ago in Great Britain and love it ever since! 
The dress is black with small green dots and ribbons as pattern. It has two gorgeous pockets (!) and a wide collar. The fabric is very soft and warm, so the dress will move into the autumn / winter clothes box. I wear it quite often and think that the length is good and the fabric sweet. It also looks great with boots. 


Black dress, green bows and dotts


essence colour and go matches my dress <3

Es ist zwar mein einziges grünes Kleidungsstück aber es passt perfekt zu dem kleinen grünen Nagellack von Essence, den ich mal von Coffee second hand bekommen habe.

Habt ihr Kleider, die ihr nur im Winter tragt? 
~ Tea

This is, in fact, my only green piece of clothing but it blends in well with my small green nail lacquer by Essence, I got it second hand from Coffee.  

Do you have dresses you only wear in winter? 
~ Tea